Mit ScanDiesel dynamisch unterwegs

ScanDiesel präsentiert marinisierte Scania-Motoren gemäß NRMM

ScanDiesel bietet jetzt verschiedene, nach Stufe 5/NRMM fertig marinisierte und TÜV-abgenommene Marine-Antriebsmotoren für die gewerbliche Binnenschifffahrt an – und das europaweit.

Bei der Marinisierung der Motoren von Scania haben wir eng mit dem Hersteller Scania zusammengearbeitet, damit die anpassten Maschinen den Ansprüchen unserer Kunden gerecht werden.

Die Scania Motoren sind sind mit Diesel-Oxidationskatalysator, Dieselpartikelfilter und SCR-Katalysator mit AdBlue ausgestattet. Ergänzt wird das Spektrum mit kleinen Motoren der Hersteller JCB, Mitsubishi und Nanni.

 

scania-stufe-5-motor

 

Mehr erfahren

Weiterlesen …

Neu im Programm: Hocheffiziente Gasmotoren von WJ POWER

Die WJ POWER GmbH entwickelt und produziert Gasgrundmotoren zum BHKW-Einsatz im Leistungsbereich von aktuell 33 bis 100 kW, welche für höchste Effizienz, exzellente Qualität und modernste Technik stehen. Ihre umweltfreundlichen Motoren beweisen nicht nur im Erdgas-Betrieb, sondern auch im Einsatz von Bio-, Holz- und Sondergasen ihre hohe Performance und Langlebigkeit.


Innovative Produkte auf dem neuesten Stand der Technik, flexibel und nah am Kunden – mit diesem Konzept hat sich WJ POWER auf dem Markt etabliert. Mit Zugriff auf eine verlässliche Infrastruktur, TÜV-zertifizierter Qualität und dank wissenschaftlicher Kooperationsprojekte mit der Hochschule Karlsruhe immer am Puls der Zeit, hat das Kieler Unternehmen die aktuell herausfordernden Zeiten gut im Griff und verzeichnet eine gleichbleibend starke Nachfrage nach seinen hocheffizienten und umweltfreundlichen Gasmotoren.


„Wir freuen uns über diese Erweiterung unserer Produktpalette und sind uns sicher, unseren Kunden hier echten Mehrwert zu bieten,“ so ScanDiesel-Geschäftsführer Rainer Dierks. „Die Entwicklung von WJ POWER haben wir genau verfolgt und sind von Qualität und Langlebigkeit der Motoren überzeugt. So konnten wir die konkrete Zusammenarbeit zeitnah einrichten und stehen jetzt unseren Kunden und Interessenten mit kompetenter Beratung zur Seite.“
Ebenso positiv sieht dies Jan-Willem Storm, Geschäftsführer von WJ POWER: „Mit ScanDiesel wissen wir einen kompetenten Vertriebspartner an unserer Seite, der in diesen Märkten hervorragend aufgestellt ist und mit dem gleichen Engagement und Fachwissen hinter unseren Produkten steht wie wir selbst.“

Das Vertriebsteam von ScanDiesel ist nicht nur für den deutschen Markt Ihr Ansprechpartner rund um die Produktpalette von WJ POWER. Auch in den Benelux-Ländern bieten wir die effizienten und umweltfreundlichen Gasmotoren des aufstrebenden Kieler Unternehmens an.


Als Ansprechpartner für WJ POWER-Motoren im Hause ScanDiesel freut sich Herr Jürgen Wildner auf Ihre Anfragen:


Jürgen Wildner
Telefon: +49 421 67532-16
Mobil:    +49 170 5779095
E-Mail: juergen.wildner@scandiesel.de

Weiterlesen …

ACB2001 - Für große Diesel- und Erdgasanwendungen

Der Stellantrieb ACB2001 ist ein elektrischer 24 V-Aktuator mit rotierendem Ausgang und linearem Drehmoment für die mechanische Betätigung von Kraftstoffsystem-Steuerhebeln, die Drehmomente im Bereich von 5 lb-ft erfordern. Der Stellantrieb besitzt einen Rotationsbereich von 35 Grad, wobei das Drehmoment bis zu 12 lb-ft betragen kann. Interne Federn sorgen für einen ausfallsicheren Betrieb, indem sie den Stellantrieb in stromlosen Zustand in die Kraftstoffabschaltposition zwingen. Ausgangswellen mit Drehsinn UZ und GUZ stehen zur Verfügung. Zu den Motoranwendungen gehören große Blockpumpen sowie Doppelvergaser mittlerer und großer Größe.
 

Stellantrieb-ACB2001

  • Schnelles Ansprechverhalten
  • Drehung in UZ/GUZ-Richtung
  • Interne Rückstellfedern
  • Wartungsfrei
  • Universelles Design
  • Einfache Installation

 

Weitere Informationen finden Sie hier

Weiterlesen …

GAC stellt neue Generation der Digitalen Drehzahlregelgeräte vor

Der EEG7000 Regler – Das Mini-Motorsteuergerät

  • Mini – ECU / Empfang und Verarbeitung der Drehzahlvorgabe über J1939 TSC1 Nachrichten und  Sendung von Diagnosemeldungen (DM) über den Can-Bus
  • Isochronregelung, variable oder Kundenspezifische P-Grad Regelung
  • 3 Festdrehzahlen oder variable Drehzahl mit Direkteingabe von 0-5 V, 5 kὩ oder 4 -20 mA Eingang
  • Umschaltbare light force Regelung für den sicheren Betrieb kleiner Aktuatoren
  • Integrierter USB-Anschluss für einfache Konfiguration mittels kostenloser Software
  • Betriebsstundenzähler und Service-Timer
  • Integrierter Drehzahlschalterausgang für Starterauswurf oder Überdrehzahlkontakt
  • Reduzierung von Schwarzrauch, Drehzahlrampen Funktion, Lastverteilungs- / Synchronisationsoptionen und Cummins EFC-fähig
  • Wasserdicht nach Schutzart IP67

Der Drehzahlregler EEG7000 wurde entwickelt, um Motordrehzahlen genau zu regeln und schnell auf transiente Motorlasten von Diesel- oder Gasmotoren zu reagieren. In Verbindung mit einem GAC-Stellmotor stellt der EEG7000 eine wesentliche Verbesserung gegenüber einem mechanischen Regelsystem dar, welches für Flexibilität, Präzision und/oder exakte Drehzahlregelung erforderlich ist.  Der EEG7000 wurde für industrielle Motoranwendungen in Generatoraggregaten, mechanischen Antrieben und Pumpenverdichtern bis hin zu mobilen Off-Road-Ausrüstungen entwickelt.  Der EEG7000 wird mit dem GAConfig-Tool programmiert, wobei beliebte Funktionen früherer Programmiertools in einem benutzerfreundlichen, kompakten Paket zusammengefasst werden.  Der EEG7000 kann auch direkt über J1939 mit Aftermarket-Displays wie ComAp, Sices, Dynagen, Murphy und Deep Sea Electronics gesteuert werden: eine Lösung für jede Anwendung.

 

Ein integrierter USB-Anschluss an der Vorderseite des Geräts ermöglicht eine einfache Konfiguration mit kostenloser Software, die auf der GAC-Website heruntergeladen werden kann. Das GAConfig-Tool bietet ein vollständige Bedienoberfläche mit einem grafischen Bildschirm für die Geräteüberwachung, mit dem Sie jeden Parameter einfach für Ihre individuelle Anwendung optimieren können.

 

 

Anwendung des Monats: ADC100 pumpenmontierter Aktuator für alle Verteilereinspritzpumpen  der Stanadyne “D”-Serie

Der Regler EEG7000 ist für den Betrieb mit einem proportional wirkenden Aktuator ausgelegt und wird sehr häufig in Verbindung mit dem ADC100-Aktuator eingesetzt.  Das kompakte ADC-Design kann direkt auf eine Vielzahl an Verteilereinspritzpumpen der D-Serie von Stanadyne montiert werden und bietet ein schnelles Ansprechverhalten und eine präzise Motordrehzahlregelung für den Betrieb mit Isochronregelung, Drehzahlregelung mit P-Grad oder variablen Drehzahlen.  Der ADC100 ist von großen Erstausrüstern, einschließlich FPT/Iveco, zugelassen und ist ein direkter Ersatz für die Stellmotoren der Serien DYNC 70025 & DC 70025 von Barber Colman und Woodward und bietet eine bessere Lastannahme-/Lastabschaltungsleistung.

Weiterlesen …